AUSBILDUNG AM LANDRATSAMT ROTH

„Erleben-Entdecken-Informieren“ – Praktikumstage im Landratsamt Roth


Das Zwischenzeugnis in der Tasche, aber noch nicht ganz sicher, was nach der Schule werden soll? Wie wäre es mit einer Ausbildung im öffentlichen Dienst?

Bei den Praktikumstagen im Landratsamt Roth am 11. und 12. April 2017 (1. Osterferienwoche) können Schulabgänger ab 14 Jahren bei einem interessanten, spannenden und abwechslungsreichen Programm herausfinden, ob ihnen die Verwaltungstätigkeit liegt und gefällt.

An diesen zwei Tagen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Ausbildungsberufe der öffentlichen Verwaltung näher kennenzulernen.
Ob Verwaltungsfachangestellte oder Beamte in der 2. und 3. Qualifikationsebene - für jeden ist etwas dabei.

Aktiv-Abwechslungsreich-Attraktiv

Die Teilnehmer „Erleben“ in zwei Fachbereichen aktiv mit, wie die Landkreisverwaltung funktioniert und welche Aufgaben im Berufsalltag zu bewältigen sind.
Sie „Entdecken“ bei interessanten und spannenden Workshops, wie abwechslungsreich die Arbeit im Landratsamt Roth ist.
Außerdem können sie sich bei den Auszubildenden „Informieren“, was die Ausbildung beim Landratsamt Roth so attraktiv macht.

Sei dabei!

Wer mehr über einen abwechslungsreichen und interessanten Beruf erfahren möchte, sollte sich den Dienstag und Mittwoch in der 1. Osterferienwoche im Kalender vormerken.
Alle die mindestens 14 Jahre alt sind bzw. die 8.  oder 9. Klasse besuchen, können sich anmelden.
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.

Die Bewerbung (kurzes Anschreiben, Lebenslauf und neuestes Zeugnis) kann per Post an das Landratsamt Roth, Weinbergweg1, 91154 Roth oder per E-Mail an personal@landratsamt-roth.de gesendet werden.

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 18.10.2017 22:05:30 ­