Sie sind hier:» Home

Spendenaktion 2019/2020: Jeder Bürger ein Euro


„Wo nehmen diese Menschen die Kraft und den Willen her“, frage ich mich öfter, wenn ich die Bilder und Berichte von unseren Projektpaten vor Ort sehe. Nicht aufgeben, obwohl Kriege und Bürgerkriege Fortschritte immer wieder fast zunichtemachen. Trotzdem arbeiten und helfen sie weiter mit, dass die Menschen an ein Leben und eine Perspektive in ihrer Heimat glauben können. Bildung ist Zukunft und bleibt der Schlüssel. Wir wollen beim Mut machen etwas helfen!

Projekt 1 │ Burkina Faso

Das Leben in den Waisenhäusern in Qugadougo bestmöglich zu organisieren, bleibt eine große Herausforderung. Dschihadisten haben das ärmste Land der Welt weiter zerrüttet. Immer mehr Menschen sind auf der Flucht – aussichtlos scheint oft die Lage. Stärken wir Katrin Rhode und ihrem Verein „Sahel e. V.“  weiter den Rücken, die für das Gute arbeiten und nicht aufgeben, Schulen weiterführen oder eine Ausbildung ermöglichen.

Projekt 2 │ Die Tafeln im Landkreis 

Die Tafeln in Wendelstein, Hilpoltstein und Roth sind eine wichtige Anlaufstelle für Bedürftige. Dort gibt es nicht nur Lebensmittel, sondern auch immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte des Alltags - und manch guten Rat. Kinder werden besonders unterstützt.

Projekt 3 │Syrien

Die Situation in Syrien ist hochkompliziert und verworren. Das Elend spielt sich seit Jahren vor den Augen der Weltöffentlichkeit ab. Die Zivilbevölkerung, vor allem die Kinder, leiden. Sie werden oftmals durch Bomben oder explodierende Munition verstümmelt. Seit 2014 versucht der Medical Point Abzemo-Roth das Leid mit Medikamenten zu lindern. Die Kriegskindernothilfe trägt mit dem Ingenieur Dr. Adnan Wahhoud Sorge, dass die Hilfe ankommt – für ein Land im Chaos.

Projekt 4 Südsudan

Pater Hans Eigner aus Laibstadt hat jahrelang als Comboni Missionar im vom Bürgerkrieg zerstörten Südsudan versucht, über viele kleine Schritte Menschen eine Perspektive zu geben. Sein Mitbruder Gregor Schmidt baut im jüngsten Staat der Welt aktuell Schulen auf. Bildung ebnet den Weg für die Zukunft.  

Projekt 5 │ Afghanistan

In der Hauptstadt Kabul gibt es etwa 50 Flüchtlingslager. Hier siedeln sich tausende Menschen an, die vor andauerndem Terror und Krieg in ihren Heimatprovinzen geflüchtet sind. Die Lager sind trostlose Orte – oft ohne Strom und Wasser. Terres des hommes versucht, für die vielen Kinder in den Lagern einen Unterricht zu organisieren. Die Kinder kommen gerne in die Schule, erhalten eine warme Mahlzeit und vergessen manchmal ihr Elend.

 

Herzlichen Dank

Ihr Landrat Herbert Eckstein

 


Wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte Ihre vollständige Anschrift im Verwendungszweck an!

 

Spendenkonten │ Sparkasse Mittelfranken-Süd DE76 7645 0000 0000 1818 18

                        Raiffeisenbank RH-SC DE24 7646 0015 0000 1501 50

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

VERANSTALTUNGSKALENDER

«Januar 2020»
»MoDiMiDoFrSaSo
»303112345
»6789101112
»13141516171819
»20212223242526
»272829303112
»3456789
VERANSTALTUNGEN SCHNELL FINDEN
mit Suchbegriff

Rubrik wählen
Suchwort eingeben
nach Datum

Startdatum

Enddatum
 
RSS RSS-Newsfeed
 
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 17.01.2020 22:18:37 ­