Neuzugewandert in den Landkreis Roth

 

Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche (Vorschulisch, Schulisch)

Bildungsmaßnahmen für Erwachsene (Deutsch lernen - Kurse/Digital)

Beruf (Berufsausbildung, Einstiegsqualifizierung, Berufliche Ausbildung im dualen System mit besonderer Unterstützung, Assistierte Ausbildung, BaE - Berufsausbildung in außerbetrieblicher Einrichtung, Praktikumsplätze, Berufstätigkeit, Anerkennung beruflicher Abschlüsse, Feststellung beruflicher Kompetenzen, Anerkennung schulischer Abschlüsse)

Studium

Freizeit (Musik, Sport, Jugendtreff, Helferkreise)

 

>>Alle Informationen auch zum Download<<

 

 

Bildungsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche


Vorschulkinder

In Bayern haben Kinder vom vollendeten dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt Anspruch auf einen Platz im Kindergarten, unabhängig von der Ausbildungs- und Erwerbssituation ihrer Eltern. Der Anspruch umfasst eine tägliche Betreuungszeit von vier Stunden.

Die Anmeldung ist direkt in der Einrichtung möglich. Die Stadt Roth hat ein "Elternportal" eingerichtet, auch dor ist die Anmeldung für einen Platz in einer Betreuungseinrichtung im Stadtgebiet von Roth möglich. >>Elternportal der Stadt Roth

Hilfen

Förderung der Kinderbetreuung durch Zuschüsse für Eltern mit geringem Einkommen.

Auskunft

Jugendamt Roth


Schulpflichtige Kinder und Jugendliche

Schulpflichtige Kinder besuchen zunächst eine Übergangsklasse. Die Übergangsklassen fördern insbesondere deutsche Sprachkenntnisse. Ziel ist der Wechsel in die Regelklassen der Grund- oder Mittelschule. Aus diesen Regelklassen können alle daraus zugänglichen Bildungswege eingeschlagen werden.

Hilfen

Über das "Bildungs- und Teilhabepaket" können Nachhilfestunden, Schulsachen, Mittagessen usw. bezahlt werden. An manchen Schulen wird der Nachhilfeunterricht auch selbst organisiert oder Lehrkräfte geben ehrenamtliche Nachhilfestunden. Ebenso wird in zahlreichen Helferkreisen ehrenamtliche Nachhilfe durchgeführt.

Auskunft

Sozialamt, Jobcenter, Schule oder Bürgerengagement am Landratsamt Roth


Schulpflichtige Jugendliche

An den Berufsschulen wurden Berufsintegrationsklassen gegründet kurz „BIK“. Dieser zweijährige Berufsschulunterricht fördert im ersten Jahr insbesondere das Erlernen der deutschen Sprache, im zweiten Jahr wird steht die Berufliche Orientierung im Vordergrund.

Ziel: berufliche Orientierung, Abschluss der Mittelschule

Hilfen

Über das "Bildungs- und Teilhabepaket" können Nachhilfestunden, Schulsachen, usw. bezahlt werden. In zahlreichen Helferkreisen wird ehrenamtliche Nachhilfe durchgeführt.

Auskunft

Schule oder bürgerschaftliches Engagement am Landratsamt Roth: „für einander“


 

 

Bildungsmaßnahmen für Erwachsene


Deutsch lernen

Das Erlernen der deutschen Sprache ist das Sprungbrett in die berufliche Tätigkeit, Ausbildung, schulische Bildung oder Studium. Dazu bieten verschiedene Bildungsträger auf unterschiedlichstem Niveau Kurse an:

Integrationskurse

Alphabetisierungskurs

Kurse für Zweitschriftlerner

Erstorientierungskurse

Sprachkurse

Auskunft

vhs Landkreis Roth, bfz Westmittelfranken, Kolping Bildungswerk Roth


 

 

Beruf  


Berufsausbildung

Im Dualen und schulischen Ausbildungssystem gibt es über 450 Ausbildungsberufe.

Schulische Ausbildungen finden in Berufsfachschulen statt; hier ist fast immer der erfolgreiche Mittelschulabschluss Zugangsvoraussetzung. Die Duale Ausbildung findet im Betrieb und in der Berufsschule statt.

Die Ausbildungen dauern zwischen zwei und dreieinhalb Jahren. Sowohl in der schulischen, wie auch in der dualen Ausbildung werden spezialisierte praktische und theoretische Fachkenntnisse vermittelt. Sie stellen an die Auszubildenden oder Schüler entsprechend hohe Anforderungen.

Mögliche Unterstützung bei der Ausbildung

abH (Ausbildungsbegleitende Hilfen - Nachhilfeunterricht für Auszubildende) - Auskunft: Agentur für Arbeit und Jobcenter

Ehrenamtliche Jobbegleiter - Auskunft: Bürgerengagement "für einander" Landratsamt Roth


Einstiegsqualifizierung (EQ)

EQ bietet Auszubildenden als auch Arbeitgeber die Möglichkeit zu testen, ob der Wunschberuf bewältigt werden kann. Einstieg im ersten Lehrjahr an dessen Ende dann entschieden wird, ob der Betrieb weiter ausbildet oder im ersten Jahr weder beginnt oder beendet; kann durch abH unterstützt werden.

Auskunft

Arbeitsagentur, Jobcenter


Berufsausbildung in der dualen Ausbildung mit besonderer Unterstützung 

Assistierte Ausbildung (AsA)

Diese Ausbildung umfasst die Ausbildungsvorbereitung, die Begleitung während der Ausbildung und des Übergangs ins Arbeitsverhältnis. Sie richtet sich an Auszubildende mit besonderem Förderbedarf.

 

BaE-Ausbildung

Ausbildung in einer ausserbetrieblichen Einrichtung. Diese Ausbildung wird sozialpädagogisch begleitet. Der Ausbildungsvertrag wird mit einem Bildungsträger geschlossen, der dann einen Partner zu betrieblichen Ausbildung sucht.

Zielgruppe sind Auszubildende, die einen besonderen Förderbedarf haben.

Auskunft

der jeweilig durchführende Bildungsträger


Praktikumsplätze

Der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft erstellt und aktualisiert eine Liste von Praktikumsplätzen im Landkreis Roth und Schwabach. >>Zur Übersicht


Berufstätigkeit

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter unterstützen Geflüchtete bei der beruflichen Eingliederung und im Anerkennungsverfahren.

Auskunft

Agentur für Arbeit und Jobcenter


Anerkennung beruflicher Abschlüsse, die im Ausland erworben wurden

Berufliche Abschlüsse, die im Ausland erworben wurden, müssen anerkannt werden.

Auskunft

>>ZAQ Anerkennungsberatung Nürnberg für die Metropolregion Nürnberg

>>Anerkennung von Qualifikationen in Handwerksberufen

>>IHK Forsa - Indurstrie- und Handelskammer Kompetenzzentrum zur Anerkennung von Berufsabschlüssen

>>anabin Vergleichsportal beruflicher Kompetenzen


Feststellung beruflicher Kompetenzen

Personen, die über keine Abschlüsse oder Zeugnisse verfügen, können ihre beruflichen Kompetenzen feststellen lassen

>>Unternehmen-integrieren-Flüchtlinge

>>Migranet Bayern - Integration durch Qualifizierung


Anerkennung schulischer Abschlüsse

Schulische Abschlüsse, die nicht in Deutschland erworben wurden müssen anerkannt werden.


Studium

Viele Hochschulen und Universitäten bieten Vorbereitungskurse an. Hier empfiehlt sich eine direkte Kontaktaufnahme.

Weitere Beratungen

>>Bildungsberatung Garantiefonds (GF-H)

>>Integra - Studienvorbereitung für Geflüchtete


 

 

Freizeit


Musik

Musikunterricht (verschiedene Instrumente)

>>Musikschule Hilpoltstein

>>Stadtorchester Roth

Bei Kinderung und Jugendlichen ist die Beitragsfinanzierung über das Bildungs- und teilhabepaket möglich


Sport

Im Landkreis Roth existiert eine Vielzahl an Sportvereinen mit zahlreichen Angeboten, die grundsätzlich jedem offenstehen. Informationen dazu gibt es auf den Internetseiten der einzelenen Gemeinden.

Für Geflüchtete ist in vielen Vereinen Beitragsfreiheit möglich. Informationen hierzu gibt es bei den einzelnen Vereinen.

Bei Kindern und Jugendlichen ist auch die Beitragsfinanzierung über das Bildungs und Teilhabepaket möglich.


Bildungs- und Teilhabepaket

Insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld oder Sozialhilfe erhalten oder deren Eltern den Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, haben grundsätzlich einen Rechtsanspruch auf Bildungs- und Teilhabeleistungen. Auch wer Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhält, kann einen Anspruch auf das Bildungspaket haben. Zudem kann ein Anspruch auf Leistungen des Bildungspakets nach dem SGB II bestehen, wenn das Kind bzw. seine Eltern zwar ansonsten keine der genannten Sozialleistungen beziehen, jedoch die spezifischen Bildungs- und Teilhabebedarfe des Kindes nicht decken können.

Gefördert werden z. B. Nachhilfeunterricht, Vereinsbeiträge, Musikunterricht usw.

Auskunft

Sozialamt und Jobcenter


Jugendtreff

Die meisten Gemeinden im Landkreis bieten Jugendtreffs an. Hier sind vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, der Begegnung, der Kontaktaufnahme und der Kontaktpflege.

Informationen

bei den jeweiligen Gemeinden oder deren Jugendbüros


Helferkreise

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer unterstützen Asylsuchende und Migranten in den unterschiedlichsten Bereichen.

Auskunft

>>Bürgerengagement "für einander" Landratsamt Roth

 

Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 17.11.2018 11:42:46 ­