Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS» Sehenswertes» Museen
ARTIKEL VERSENDEN

Jüdische Geschichte in Georgensgmünd

Die Wurzeln der jüdischen Gemeinde in Georgensgmünd reichen zurück bis ins 16. Jahrhundert. Das Jüdische Museum in Georgensgmünd gibt mit der restaurierten Synagoge, einem großen jüdischen Friedhof und dem Taharahaus, dem rituellen Leichenwaschhaus, einen umfassenden Einblick in das einstige jüdisch-religiöse Leben im ländlichen Raum.

Sende diesen Artikel an:

Geben Sie hier die Email-Adresse des Empfängers ein (z.B. Beispiel@provider.de)
Mehrere Empfänger bitte durch Komma trennen.

Ihre E-Mail-Adresse*:

Mitteilung an den Empfänger (kein Muss-Feld):


Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 18.01.2020 19:19:18 ­