Sie sind hier:» Home

Abschlussfeier der BDS Azubi Akademie 2018/2019


Im Jahr 2014 wurde die BDS „Bund der Selbständigen“ - Azubi Akademie im Landkreis Roth gegründet. Mittlerweile fanden bereits fünf erfolgreiche gemeinsame Unterrichtsjahre mit insgesamt 125 Auszubildenden aus Firmen und Betrieben des Landkreises, statt.

Landrat Herbert Eckstein hob bei der diesjährigen Abschlussfeier hervor, wie wichtig ein Blick über den Tellerrand der normalen Ausbildung ist und lobte, dass das überbetriebliche Unterrichtsangebot von den heimischen Unternehmen gerne angenommen wird.

Er bedankte sich besonders bei den Verantwortlichen in den Firmen für ihr Engagement, da diese zum einen ihre Azubis für die Teilnahme an der Akademie von der Arbeit freistellen und darüber hinaus auch als fachkundige Dozenten zu den verschiedensten Themenbereichen fungieren.

Das Angebot von BDS und Landkreis richtet sich vor allem an kleinere und mittelständische Unternehmen, die ihren Azubis neben der Berufsschule und der Ausbildung im Betrieb eine weitere Möglichkeit bieten wollen, um Ihnen das richtige Rüstzeug für den Einstieg ins Arbeitsleben mit auf den Weg zu geben.

Folgende Unterrichtsthemen wurden im Schuljahr 2018/2019 angeboten:

Sozialversicherungsrecht – Fit für die Prüfung, Fehlzeiten und deren Folgen, Radikalismus-Prävention, Gesunde Ernährung, Azubi-Knigge – Büro- & Selbstorganisation, meine Finanzen, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Verantwortungsvoller Umgang mit Social Media und Datenschutz, Zeit- und Stressmanagement, Lerntechniken – MindMap sowie der Besuch einer Gerichtsverhandlung beim Amtsgericht Schwabach.

Andrea Rübenach, BDS- Geschäftsführerin Mittelfranken, dankte den Referenten, Unternehmen, Ämtern und Institutionen für ihre tatkräftige Mitarbeit, insbesondere für die Durchführung der Unterrichtseinheiten.

An der Abschlussfeier nahmen teil: Rainer Ehrsam (Walther Wolf GmbH), Richard Pfeiffer (Sparkasse Mittelfranken Süd), Sarah Sieber (Stadt Roth), Eva Dorner (Landratsamt Roth), Rechtsanwältin Stephanie Luichtl sowie Thomas Pichl und Maximilian Schuster von der Wirtschaftsförderung, welche die Azubi Akademie 2018/19 organisierten.

Insgesamt 22 Auszubildende waren in diesem Jahr erfolgreich mit dabei und erhielten aus den Händen Landrat Herbert Ecksteins die Zertifikate.

Ausgezeichnet wurden: Jessica Milius, Isabell Engel, Rene Pusch, Marie Schroll, Franziska Vogel, Marius Müller, Carina Zachmann (alle Stadt Roth), Antonio Squillace, Samuel Trejkl (beide Walther Wolf GmbH, Wendelstein), Lisa Marie Haubner (Reiseservice Sabine Schmidt, Wendelstein), Gionatan Bobos, Christoph Hajek, Adrian Faquir, Max Ziemann, Marvin Walter (alle CG TEC GmbH, Spalt), Sophie Huber, Atacan Arslan, Philip Weinmann (alle Fath GmbH, Spalt), Jaqueline Stegmann, Fiona Rupp, Judith Kipf, Felicitas Leitner (alle Landratsamt Roth).

Am Ende waren sich alle Beteiligten einig: Die BDS Azubi Akademie hat nicht nur Spaß gemacht, sie bedeutet vor allem für die Auszubildenden und Unternehmen eine wertvolle zusätzliche Qualifizierungsmaßnahme.

Auch im kommenden Schuljahr wird es wieder eine BDS Azubi Akademie geben. Nähere Informationen dazu beim Landratsamt Roth, Wirtschaftsförderung, Tel. 09171 81-1326, oder bei der BDS- Geschäftsstelle Mittelfranken, Tel. 0170 – 99 372 64.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

VERANSTALTUNGSKALENDER

«August 2019»
»MoDiMiDoFrSaSo
»2930311234
»567891011
»12131415161718
»19202122232425
»2627282930311
»2345678
VERANSTALTUNGEN SCHNELL FINDEN
mit Suchbegriff

Rubrik wählen
Suchwort eingeben
nach Datum

Startdatum

Enddatum
 
RSS RSS-Newsfeed
 
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 19.08.2019 04:05:25 ­