Sie sind hier:» Home

„Wintergemüse“ ist das Produkt des Monats Dezember/Januar


Gerade auch in der kalten Jahreszeit bietet Gemüse aus der Region viele leckere und gesunde Sorten und stellt eine sinnvolle Alternative zu importierten Gemüse dar.  Dies nahmen die Lokale Agenda des Landkreises Roth und das Umweltschutzamt der Stadt Schwabach zum Anlass, Wintergemüse zum Produkt des Monats zu küren.

Regionales Gemüse bleibt länger frisch und schont die Umwelt 

Ob Rote Beete, Sellerie oder Wirsing, sie alle haben reichlich Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Für unseren Körper sind Blumenkohl, Karotten, Feldsalat und Co. wichtige Nährstofflieferanten. Tomaten und Gurken dagegen büßen im Winter oft an Qualität und Geschmack ein. Sie werden importiert und haben bereits Hunderte Kilometer weite Transportwege hinter sich. Regionales Wintergemüse hingegen darf in Ruhe reifen und landet dann knackig und frisch im Hofladen, wenn es am besten schmeckt. Es hält sich deutlich länger und behält alle Vitamine und Mineralstoffe. Durch die Vermeidung von hohen Transport- und Energiekosten kann regionales Wintergemüse auch eine wesentlich bessere Ökobilanz nachweisen – „original regionales“ Gemüse stärkt somit nicht nur das Immunsystem, sondern schützt auch die Umwelt.                                                                                                                                                                                                                                                

Zehn Direktvermarkter bieten eine breite Auswahl an Wintergemüse an

Unsere Direktvermarkter bringen das Wintergemüse frisch vom Feld direkt in den Laden. Hier muss man nicht lange suchen, um selbst im Winter eine unglaubliche Vielfalt zu entdecken. Zehn Gemüsebauern, davon einer in Bioqualität, aus dem Landkreis Roth und der Stadt Schwabach bieten zurzeit Wintergemüse an. Alle Informationen hierzu können dem aktuellen Faltblatt „Produkt des Monats“ entnommen werden.  In dem Flyer findet man alle Adressen der regionalen Gemüseanbieter, die angebotenen Sorten und Wissenswertes zum Wintergemüse. Außerdem zeigen passende Rezepte, wie man Wintergemüse lecker verarbeiten kann. Ernährungsinformationen und Rezeptvor-schläge stammen aus der Feder des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth.

WintergemüseHeimisches Wintergemüse



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

VERANSTALTUNGSKALENDER

«Juni 2019»
»MoDiMiDoFrSaSo
»272829303112
»3456789
»10111213141516
»17181920212223
»24252627282930
»1234567
VERANSTALTUNGEN SCHNELL FINDEN
mit Suchbegriff

Rubrik wählen
Suchwort eingeben
nach Datum

Startdatum

Enddatum
 
RSS RSS-Newsfeed
 
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 27.06.2019 04:49:46 ­