Fundreich Thalmässing

Aktuelles

Unsere Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag & Feiertage von 13 - 17 Uhr

Nächster Termin: Geführte Sonntagswanderung "Keltenweg" (ca. 5 km) am 30.06.2024,
Treffpunkt um 13:30 Uhr am Parkplatz Geschichtsdorf Landersdorf, Thalmässing


Sonderausstellung zum Ausprobieren, Raten und Staunen

Die speziell für Kinder und Familien konzipierte Ausstellung „Als das Mammut zu schwitzen begann“ zeigt die Folgen der Klimaerwärmung vor 12.000 Jahren und wie sich diese auf das Leben der steinzeitlichen Menschen auswirkten. Mit dem Ende der letzten Eiszeit stiegen die Temperaturen, die ganze Tier- und Pflanzenwelt wandelte sich. Der Mensch passte sich den veränderten Umweltbedingungen an. Aus umherziehenden Jägern wurden sesshafte Bauern.

Auf sechs Quadratmetern vermittelt ein Playmobil-Modell ein anschauliches Bild vom Leben in der Steinzeit: In der eiszeitlichen Steppenlandschaft gehen die Menschen auf Rentierjagd. Die Wände ihrer Höhlen sind mit bunten Tierbildern verziert. Jenseits des Berges ist bereits die Warmzeit angebrochen. Auf den Feldern wird gearbeitet und im Dorf entsteht ein neues Haus.

Ausprobieren erwünscht: Nischen in der Höhle bergen steinzeitliche Materialien, die ertastet und erraten werden können. Wie unsere jungsteinzeitlichen Vorfahren dürfen Kinder und Erwachsene Mehl mit einem Stein mahlen oder weben. Und Lotte, unser Mammut, lässt Kinderaugen strahlen und freut sich über ein gemeinsames Erinnerungsfoto.

Das modern gestaltete Museum vermittelt die vor- und frühgeschichtliche Besiedelung der Region mit interaktiven Räumen der Dauerausstellung sowie einer "Kinderebene". Im Archäologischen Museum Thalmässing kann man die Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes „be-greifen“.

Fundreich Thalmässing - Archäologie erleben

Machen Sie sich auf zu einer spannenden Reise durch eine jahrtausende alte Siedlungslandschaft! Im Thalmässinger Thalachtal wurden schon in der Steinzeit Menschen sesshaft. Die reiche Geschichte – von der Alt- und Mittelsteinzeit, über die Jungsteinzeit, die Bronzezeit und die Eisenzeit bis hin zum Mittelalter – wird in Thalmässing an vielen Orten spürbar. Zahlreiche Fundstücke aus jahrzehntelangen Ausgrabungen und intensive Forschungen zeichnen ein gutes Bild von der einstigen Besiedelung „in und um“ Thalmässing.

Das „Fundreich Thalmässing“ – bestehend aus dem Archäologischen Museum am Marktplatz, dem Lebendigen Geschichtsdorf Landersdorf und dem Archäologischen Wanderweg – zeigt eindrucksvoll die bedeutendsten Fundstücke und Fundstellen der vergangenen geschichtlichen Epochen. Hier wird das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren lebendig!

Im Archäologischen Museum erwartet Sie Geschichte zum Anfassen: Das modern gestaltete Museum, mitten am Marktplatz Thalmässing gelegen, vermittelt die vor- und frühgeschichtliche Besiedelung der Region zum großen Teil über „Mitmach-Elemente“. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen die Themen aus dem Museum.

Im Geschichtsdorf Landersdorf werden vergangene Wohn- und Lebenswelten erlebbar: Drei Hofanlagen zeigen, wie Menschen in der Jungsteinzeit, in keltischer Zeit sowie im Frühmittelalter lebten. Die Rekonstruktion der Häuser erfolgte unter Verwendung archäologisch belegter Baumaterialien und -techniken. Das Lebendige Geschichtsdorf in Landersdorf hat bei freiem Eintritt das ganze Jahr durchgehend für Sie geöffnet!

Auf dem Archäologischen Wanderweg laden wir Sie zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit ein: Entlang der Strecke erwarten Sie viele archäologische Stätten mit Informationen und Rekonstruktionen. Herausragende Funde dieser Stationen und weiterer Fundstätten sind im Museum zu sehen. Entdecken Sie auf Schusters Rappen die originalen Fundplätze! Der Archäologische Wanderweg ist in drei Rundwanderwege untergliedert, die auch kombiniert werden können.

Eintrittspreise

  • Erwachsene: 3 Euro
  • Kinder: 1 Euro
  • Familien: 5 Euro
  • Gruppen (ab 10 Personen): Erwachsene: 2 Euro; Schüler/Kinder: 1 Euro

Das Archäologische Museum ist Akzeptanzpartner der Bayerischen Ehrenamtskarte. Bei Vorlage der Ehrenamtskarte gelten folgende Preise:

  • Erwachsene: 2 Euro
  • Kinder: 0,50 Euro

Wichtig für Schulen: Antrag auf Fahrtkostenzuschuss zu den Landkreismuseen kann bei der Bildungsregion des Landkreises Roth beantragt werden. Das Formular kann im Downloadbereich herunter geladen werden.

Fundreich Thalmässing - Archäologisches Museum

Museum der Vorgeschichte, Frühgeschichte, Kelten und Bajuwaren


Öffnungszeiten:

November bis März: Freitag bis Sonntag und Feiertage von 13:00 bis 17:00 Uhr

Anschrift

Marktplatz 1
91177 Thalmässing