LAUFENDE PROJEKTE

Unterstützung Bürgerengagement


Ganz neu bei LEADER ist das Projekt "Unterstützung Bürgerengagement", das jede Lokale Aktionsgruppe beantragen kann. Mit einem Festbetrag von rund 22.000 Euro kann im Rahmen des Projekts Bürgerengagement im Landkreis Roth unterstützt werden.

Im Rahmen des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ kann die LAG ErLebenswelt Roth lokale Akteure aus dem LAG-Gebiet bei der Umsetzung kleinerer (nicht wettbewerbsrelevanter) Maßnahmen unterstützen, die den Entwicklungszielen der LES dienen und das Bürgerengagement in der Region stärken.

Für die Einzelmaßnahmen lokaler Akteure gibt es jeweils eine formlose Anfrage des lokalen Akteurs an die LAG über die das LAG-Entscheidungsgremium anhand von Kriterien Beschluss fasst. Ein Förderantrag für die jeweiligen Einzelmaßnahmen ist nicht nötig. Die LAG kann bei einem positiven Beschluss des Entscheidungsgremiums die Fördermittel eigenständig ausbezahlen.

Beispiele für Einzelmaßnahmen wären Projektideen, die im Zuge der Jugendzukunftswerkstätten entstehen, kleinere Naturschutzprojekte oder neuartige kulturelle Angebote.

Bis zu 1000 Euro können lokale Akteure für Einzelmaßnahmen erhalten, die der Lokalen Entwicklungsstrategie im Landkreis Roth dienen und mit besonderem Engagement umgesetzt werden.

Die Vorstandschaft des Vereins ErLebenswelt Roth beschloss das Projekt bereits 2016. Nun konnten die ersten Maßnahmen schon unterstützt werden.

Alle Informationen zu dem Projekt finden Sie hier oder bei der Geschäftsstelle des Vereins ErLebenswelt Roth e.V..



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

Logo Förderhinweis

Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 22.09.2019 18:37:39 ­