FÖRDERMAßNAHMEN & ZUSCHÜSSE

Investitionszuschüsse zum Bau von Jugendeinrichtungen


Der Landkreis Roth gewährt Zuschüsse für den Neubau bzw. die Generalinstandsetzung von örtlichen und überörtlichen Jugendeinrichtungen.

Förderhöhe und die allgemeinen Fördervoraussetzungen sind der Richtlinie für den Bau von Jugendeinrichtungen zu entnehmen. Der Zuschuss ist mittels Antrag- und Finanzierungsplan bei der Kreisfinanzverwaltung, Frau Milde (Tel. 09171 81-1324), zu beantragen. Der Fortschritt der Baumaßnahme ist durch den Teilkostennachweis nachzuweisen. Nach Abschluss der Baumaßnahme ist der Verwendungsnachweis vorzulegen.

Die Richtlinie und notwendigen Formulare stehen auf der rechten Navigationsleiste als Download zur Verfügung.

Zuschüsse für Kleinrenovierungen und Freizeit- und Erholungsmaßnahmen sind direkt beim Kreisjugendring Roth zu beantragen.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 19.09.2019 10:31:36 ­