STRAßENVERKEHRSBEHINDERUNGEN IM LANDKREIS ROTH
­
­

Verkehrsschild Baustelle

Zur Verbesserung der Verkehrsanbindungen im Kreisgebiet wird im Landkreis Roth stetig in den Straßenbau investiert. Dadurch kommt es immer wieder zu Behinderungen des Straßenverkehr und zu Straßensperrungen.

Unter www.landratsamt-roth.de/verkehrsinfo bietet der Fachbereich Verkehrswesen des Landratsamtes Roth Kraftfahrern die Möglichkeit, sich vorab über Verkehrsbehinderungen und Baustellen auf überörtlichen Straßen zu informieren.

Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit in den jeweiligen Baustellen- und Umleitungsbereichen und um Verständnis für die baustellenbedingten Behinderungen gebeten.

VERKEHRSINFO
Wegen Arbeiten mit dem Hubsteiger wird die Kreisstraße RH 25 in Steindl für den Verkehr am 29. und 30. Oktober 2019 (jeweils in der Zeit von 07.30 bis 16.30 Uhr) voll gesperrt. » mehr
Wegen Sanierung der Fahrbahndecke wird die Kreisstraße RH 1 von Schwand (ab der Kreuzung Nürnberger-/Rednitzhembacher Straße) bis zur Einmündung Mittelhembach für den Verkehr in der Zeit vom 21. – 25. Oktober 2019 voll gesperrt. » mehr
Wegen Neubau einer Querungshilfe wird die St 2388 bei Karm (Nähe der Einmündung der Kreisstraße RH 28) für den Verkehr in der Zeit vom 30. September bis 31. Oktober 2019 voll gesperrt. » mehr
Am 11. September erfolgt die Umlegung des Verkehrs bei Mauk von der alten B 2 über ein Provisorium auf die neu hergestellte westliche Fahrbahn der Ortsumgehung Wernsbach – Länge ca. 1,7 km. » mehr
Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße RH 25 im Bereich zwischen Pyras und Mindorf für den Verkehr in der Zeit vom 12. Mai bis 20. Dezember 2019 voll gesperrt. » mehr
Aufgrund des Neubaus der Ortsumfahrung Wernsbach wird die Staatsstraße 2223 zwischen der „Mauker Kreuzung“ und dem Kreisverkehr bei Georgensgmünd für den Verkehr vom 11. März bis 31. Oktober 2019 voll gesperrt. » mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 23.10.2019 10:49:46 ­