LEADER-PRESSEARCHIV
Logo Landkreis Roth

Jugendzukunftswerkstatt Heute für Morgen - design your future

Am 30.04.2014 startete die erste Jugendzukunftswerkstatt im Landkreis Roth. Veranstalter war der Verein ErLebenswelt Roth e.V. in Kooperation mit dem Kreisjugendring Roth. Mitmachen konnten bei der eintägigen Veranstaltung in der Rother Kulturfabrik Schüler aus allen Schulen des Landkreises.

Jugendzukunftswerkstatt LogoAm 30.04.2014 startete die erste Jugendzukunftswerkstatt im Landkreis Roth. Veranstalter war der Verein ErLebenswelt Roth e.V. in Kooperation mit dem Kreisjugendring Roth. Mitmachen konnten bei der eintägigen Veranstaltung in der Rother Kulturfabrik Schüler aus allen Schulen des Landkreises. An diesem Tag waren die Jugendlichen am Drücker! Welche Themen brennen Jugendlichen im Landkreis Roth unter den Nägeln? Was passt, was könnte noch besser gestaltet werden? In Workshops wurde während der Zukunftswerkstatt an interessanten Themen gearbeitet und geschliffen, um Vorschläge für die Zukunft im Landkreis auszuarbeiten.

Welche Themen sind für Jugendliche im Moment interessant? Gibt es genügend Freizeitangebote? Fühlen sich Jugendliche im Landkreis Roth wohl? Haben Jugendliche die Möglichkeit an ihrem Wohnort politisch mitzumischen?

Um das heraus zu finden sollten im Vorfeld der Zukunftswerkstatt möglichst viele Jugendliche beteiligt werden, um ein breites Meinungsbild der 13- bis 18-Jährigen aus dem Landkreis zu erhalten. Auf der seit 25. Februar online geschalteten Internet-Plattform www.heutefuermorgen.kjr-roth.de konnten Jugendliche über die oben genannten Inhalte abstimmen, aber auch eigene Ideen ins Netz stellen. Aktuell wurden zudem von jugendlichen Interviewern in Schulen und Jugendtreffs Schüler befragt. Die ersten Interviews sind bereits auf der Plattform eingestellt.

Lehrkräfte und Personen aus der Jugendarbeit konnten das Projekt unterstützen, indem sie gemeinsam mit ihrer Klasse oder Jugendgruppe diese Webseite besuchten. Die Jugendlichen stimmten dann direkt für ihre Themen ab oder ergänzten diese auch gerne um neue, eigene Ideen. Die Themen, die am meisten kommentiert wurden oder die größte Zustimmung bekamen, schafften es am 30.04.2014 in die Jugendzukunftswerkstatt. Das Motto der Aktion für und mit Jugendlichen war dort zugleich Programm: „Heute für Morgen – design your future“.

Möglichst viele Ergebnisse der Jugendzukunftswerkstatt sollen in den nächsten Jahren – auch mit Unterstützung des Förderprogramms Leader - gemeinsam umgesetzt werden.

 



©Landratsamt Roth 2019
gefunden unter: https://www.landratsamt-roth.de/desktopdefault.aspx/2116_read-18657/