BUS & BAHN

Coolrider


Das Motto lautet: Hinschauen statt wegschauen

 

 

Seit dem Jahr 2002 sind Coolrider als Fahrzeugbegleiter in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Coolrider arbeiten ehrenamtlich und lernen, Konflikte zwischen anderen Schülern gewaltfrei zu lösen. Bayernweit haben sich mittlerweile rund 4.600 Schülerinnen und Schüler an 85 Schulen ausbilden lassen um Konfliktsituationen, Belästigungen und Beschädigungen im öffentlichen Nahverkehr zu vermeiden. Die Coolrider werden durch ein spezielles Trainierteam der ÖPNV-Akademie und der Polizei trainiert.


Seit 2012 unterstützt der Landkreis Roth das Coolrider-Projekt an den Schulstandorten in Roth, Hilpoltstein und Wendelstein. Insgesamt wurden ca. 260 Schülerinnen und Schüler zum Coolrider ausgebildet.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.coolrider.de

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 17.11.2019 02:07:44 ­