Veröffentlicht am 31.07.2019

KLIMASCHUTZ IM LANDKREIS ROTH - 17 Millionen Liter Heizöl gespart


Heizen mit heimischen Hackschnitzeln

Seit 2003 betreibt der Landkreis Roth zwei Hackschnitzelheizwerke mit einer beeindruckenden Ökobilanz:

 

17 Millionen Liter Heizöl gespart

= Wärmebedarf von 1.000 Ein-Familien-Häusern jährlich

 

 

46.000 Tonnen CO2-Ausstoß vermieden

= jährlich 350 Weltumrundungen mit einem Mittelklasse-PKW

 

 

Die beiden Hackschitzelheizwerke liefern Wärme für diese Gebäude:

Heizwerk "Schulzentrum" Heizwerk "Am Weinberg"
Berufsschule mit Übernachtungsheim Kreisklinik Roth
Gymnasium Roth Gesundheitszentrum 1 und 2
Realschule Roth Schwesternwohnheim
Schule am Stadtpark Sparkassen-Servicecenter
Berufskraftfahrzentrum mit Atemschutzübungsstrecke BRK-Geschäftsstelle
  Schulamt und Kreisjugend Ring         
  Landratsamt Roth

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Logo Biomasse Heizwerke Roth

 

 

 

Mehr Informationen zum Biomasse Heizwerk finden Sie >>HIER

 

 

 

 

 

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 11.12.2019 17:45:11 ­