ÜBER UNS
Logo Landkreis Roth

„Für einander“, die Kontaktstelle Bürger-Engagement im Landkreis Roth, ist eine Einrichtung des Landkreises Roth. Ende 2010 wurde sie als Projekt im Rahmen des LEADER-Förderprogramms ins Leben gerufen.

Logo Für einander

„Für einander“ versteht sich als Kontakt- und Vermittlungsstelle zwischen Menschen, die sich ehrenamtlich/freiwillig engagieren möchten und Menschen, Organisationen und Einrichtungen, die Unterstützung suchen und  Engagementmöglichkeiten anbieten.

„Für einander“ agiert flexibel als lokaler Ideen- und Impulsgeber und fördert als Koordinationsstelle zusammen mit ihren Partnern vor Ort das bürgerschaftliche Engagement.

Arbeitsprinzipien der Kontaktstelle sind Offenheit, Neutralität, Überparteilichkeit und Überkonfessionalität.

 

Das liegt uns am Herzen:

Wir  möchten

• neue Freiwillige/Ehrenamtliche für bestehende Vereine und Organisationen gewinnen
• die Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Beteiligung der Bürger/innen im Gemeinwesen erweitern
• das vorhandene Engagementpotenzial zielgerichtet zur Steigerung der Lebensqualität vor Ort wecken
• die kommunale Vernetzung rund um das Thema bürgerschaftliches Engagement fördern
• uns für mehr gesellschaftliche Anerkennung und öffentliche Wertschätzung des bürgerschaftlichen Engagements einsetzen

 

Das Team von "für einander"Mitarbeiterinnen für einander

Hinten von links: Sigi Schwarm (Projekt Goldstückchen, gefördert durch Bay. Sozialministerium), Anne Thümmer (Leitung "für einander"), Sonja Winkler (Ehrenamtskarte)

Vorne von links: Melanie Lang (Projekt MitMischen gefördert durch BAMF), Aline Liebenberg (Projekt Integrationslotsin gefördert durch Bay. Sozialministerium, Projekt MitMischen), Dorothea Pille (Koordinatorin Ehrenamt Asyl gefördert durch Sozialministerium)

 

 

 



©Landratsamt Roth 2017
gefunden unter: http://www.landratsamt-roth.de/desktopdefault.aspx/1382_read-17350/