DOWNLOAD GPS WANDERN

1.2 Der Heidenberg und die Marienquelle


Gemütliche Tageswanderung rund um den sagenumwobenen Heidenberg. Wanderweg "Sagenwanderweg" und weitere Wege der Gemeinden Büchenbach und Kammerstein.

Daten:

Länge: 14 km
Ausgangspunkt: Die Wanderung kann in der Ortsmitte von Kammerstein, am Wanderparkplatz im Heidenberg, am Wanderparkplatz in Kühedorf oder nördlich von Ungerthal aus begonnen werden.
Einkehrtipp: In Kühedorf heißen Sie der Landgasthof „Kraft“ und der Gasthof „Zum Heidenberg“ willkommen.
Umweltfreundliche Anreise:
Über die S-Bahnlinie S2 (Nürnberg-Roth), Bahnhof Büchenbach, und die Buslinien 607 und 635. Informationen unter www.vgn.de

Tourenbeschreibung:

Im Heidenberg zwischen den Gemeinden Kammerstein und Büchenbach erwarten Sie allerlei Mythen und Sagen: Der Hunnenkönig Attila soll hier begraben liegen, in einer Höhle bewacht ein feuriger Pudel einen Goldschatz und auf der Ofenplatte werden Teufel beschworen. Einen Besuch wert sind außerdem die Naturschönheiten Marienquelle mit idyllischem Rastplatz, die Ofenplatte, die Osterwiese und das Luderloch sowie das Exulantendenkmal in Kammerstein.

Tipps:

Das Wildgehege bei Kühedorf ist ein beliebtes Ausflugsziel und ganzjährig geöffnet. Damwild und Wildschweine freuen sich besonders über rohe Nudeln. Auf dem großzügig angelegten Waldspielplatz in direkter Nähe können sich kleine Wanderer so richtig austoben!

Veranstaltung:

Das Sagenfest mit Zunft-, Kräuter- und Rittermarkt findet jeweils am 1. Wochenende im Mai in Kammerstein und Kühedorf statt.
 

Information:

Gemeinde Büchenbach
Telefon 09171 97950
www.buechenbach.de

Gemeinde Kammerstein
Telefon 09122 92550
www.kammerstein.de


GPS-Daten:

» Ansicht des Wanderweges auf Google-Earth

» Plandaten des Wanderweges für GPS-Geräte (Bitte mit der Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen!)

 

 


 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 20.05.2019 04:27:16 ­