STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Mitarbeiter im Bereich Umweltschutztechnik (m/w/d)


Logo Landkreis Roth

Aufgaben:
 

 

  • fachtechnische Beurteilungen und Stellungnahmen in Baugenehmigungsverfahren, insb. mit Bezug zu Landwirtschaft, Gewerbe- und Handwerksbetrieben, Gaststätten, Sport- und Freizeitanlagen

  • fachtechnische Beurteilung von immissionsschutzrechtlich genehmigungspflichtigen Tierhaltungen

  • Vollzug der Bundesimmissionsschutzverordnungen, insb. 1., 20., 21. BImSchV

  • Untersuchung von Nachbarbeschwerden (insb. Lärm, Schadstoffe, Geruch und Licht)

  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Anlagenüberwachung nach § 52 BImSchG

 

Wir erwarten:
 

 

  • Staatlich geprüfte/r Techniker/Technikerin für Umweltschutztechnik oder
    Bachelor of Science oder Diplom-Ingenieur/Ingenieurin (FH) der Fachrichtung Umwelttechnik oder Physikalische Technik / Verfahrenstechnik mit Schwerpunkt Umwelttechnik

  • Bereitschaft zur fachspezifischen und verwaltungsrechtlichen Weiterbildung

  • Erfahrungen mit Landwirtschaftsbezug wären wünschenswert

  • Führerschein der Klasse B

 

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 19.11.2018  an das Landratsamt Roth, Personalverwaltung, Weinbergweg 1, 91154 Roth; personal@landratsamt-roth.de
(09171/81-1446).

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 20.11.2018 14:31:37 ­