INFORMATIONEN ZUR KFZ-ZULASSUNG

Verkauf eines Fahrzeugs


Beim Fahrzeugverkauf häufen sich die Fälle, in denen der Erwerber eines Fahrzeuges seiner Pflicht zu Ab- bzw. Ummeldung des Fahrzeuges nicht nachkommt. In der Folge zahlt der Verkäufer weiterhin die Kfz-Steuer und eventuell auch die Versicherung!

Die Zulassungsstelle rät deshalb davon ab, ein zugelassenes Fahrzeug zu verkaufen.

Sollte das Fahrzeug trotz allem zugelassen verkauft werden, unbedingt einen Kaufvertrag mit dem Käufer machen und diesen Kaufvertrag an die Versicherung und an unsere Zulassungsbehörde weitergeben.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2020
generiert am 28.02.2020 09:11:05 ­