AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT
Logo Landkreis Roth

Heimatkundliche Streifzüge 38

Streifzüge Kammerstein

 

Auch in der 38. Ausgabe haben Autoren und Redaktionsteam der Schriftenreihe auf 96 Seiten wieder eine interessante Mischung heimatkundlicher Aufsätze zusammengestellt:

Marco EckerleinHeimatkundliche Streifzüge 2019

  • Der Spalter „Bierkrawall“, Als in der Hopfenstadt darüber gestritten wurde, ob der Liter Bier 350 Mark billiger verkauft werden darf

Ingrid Hiebinger

  • 30 Jahre Heimatstube der Sudetendeutschen Landsmannschaft Allersberg

Franz Kornbacher

  • Kein Zacken mehr in der „Krone“, das „Rote Roß“ ohne Reiter, die „Post“ ohne Kutsche - Das Ende der drei ältesten Abenberger Wirtshäuser

Irmgard Prommersberger

  • Hanß Heinrich von Wuthenau: Ein Amtmann der Ämter Stauf und Landeck um 1607 bis 1630 – Mitglied der Fruchtbringenden Gesellschaft: Verfechter der deutschen Sprache

Helmut Reiter

  • Zum Ölberg in Hilpoltstein

Jörg Ruthrof

  • VerWURZELt, Wie die Exulanten Franken und Österreich verbinden

Eva Schultheiß

  • 50 Jahre Heimatfreunde „Land um Stauf“, Eine starke Arbeitsgemeinschaft ohne vereinsmäßige Bindung
  • Filialkirche Heiligste Dreifaltigkeit in Schwand: Eine nachkonziliare Kirche

Manfred Seitz

  • Disposition Ehelisabetha Ehrbin 1634, Ein Zeugnis von Leid, Liebe und Gottvertrauen in allerschwersten Zeiten

Robert Unterburger

  • Vor 60 Jahren: Uraufführung des Heimatspiels „Sybilla von Allersberg“ vor 4 000 Zuschauern
  • 40 Jahre Kunstausstellung des Landkreises Roth
  • Informationsfahrt der Heimatkundler führte nach Nördlingen und zum Limestor Dalkingen

Neben den Autoren wirkten Eva Schultheiß (Redaktionsarbeit und Layout), Dr. Annett Haberlah-Pohl (Redaktionsarbeit), Albert Rösch (Redaktionsarbeit und Korrekturen) und Dr. Reinhard Spörl (Korrekturen) bei der Entstehung von Heft 38 der Heimatkundlichen Streifzüge mit.

 



©Landratsamt Roth 2020
gefunden unter: http://www.landratsamt-roth.de/desktopdefault.aspx/387_read-21149/