Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Spannende Reise in die Vergangenheit


Am Sonntag, 26. Mai 2019 haben Wander- und Geschichtsfreunde wieder die Möglichkeit, die Schätze der Natur und der frühgeschichtlichen Besiedelung bei einer besonders ausführlichen, kostenlosen Führung auf dem Archäologischen Wanderweg zu erkunden. Frank Wichert vom Arbeitskreis Vorgeschichte des Archäologischen Museums Thalmässing wird über die gesamten 12 Kilometer der Vorgeschichtsroute führen. Der Treffpunkt ist deshalb bereits um 10:15 Uhr am Museum Fundreich in Thalmässing.

Archäologischer Wanderweg ThalmässingIn der Region um Thalmässing vereinen sich eine abwechslungsreiche Landschaft und eine lange und eindrucksvolle Besiedelungsgeschichte. Der Vorgeschichtsweg führt den Wanderer über die Jurahöhen zu prähistorischen Befestigungsanlagen und Kultplätzen, zu Siedlungs- und Grabstätten von der Steinzeit bis zur Eisenzeit. In Landersdorf besteht die Möglichkeit, zum Mittagessen in den Landgasthof Weglehner einzukehren und sich für den Rückweg zu stärken. Die Wanderung endet gegen 17 Uhr wieder in Thalmässing.

Immer am letzten Sonntag im Monat führen versierte Heimatkundler abwechselnd auf den drei Routen des Archäologischen Wanderwegs. Der Archäologische Wanderweg wurde vom Deutschen Wanderinstitut als „Premiumweg“ zertifiziert. Bitte an festes Schuhwerk und geeignete Kleidung denken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Thalmässing mit Freizeitlinie erreichbar

Das Museum Thalmässing und das Geschichtsdorf Landersdorf sind am Wochenende mit der Freizeitlinie 636, dem „Gredl-Express“ des VGN erreichbar. Die Anfangszeiten der Wanderungen wurden auf den Busfahrplan abgestimmt. Informationen zum Gredl-Express und zu den geführten Wanderungen erhalten Sie beim Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus, Tel. 09171 81-1329, Email: tourismus@landratsamt-roth.de oder unter www.urlaub-roth.de.



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 15.09.2019 20:11:37 ­