Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

"Zwischen den Jahren" ins Museum


Kalte Tage, heißes Eisen

Die Funken sprühen, wenn die Schmiedemeister das heiße Eisen unten den schweren Hämmern zu Nägeln formen.Für einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Ausflug zwischen Weihnachtsgans und Plätzchenteller empfiehlt sich der Historische Eisenhammer Eckersmühlen. Dort findet das traditionelle "Weihnachtsschmieden" am 26. Dezember bei den Besuchern seit jeher großen Zuspruch. Am zweiten Weihnachtsfeiertag und an "Heilig-Drei-König" befeuern die Schmiede die Esse im Eisenhammer und vermitteln den Besuchern hautnah einen Eindruck aus der Zeit, in dem das Hammerwerk noch voll in Betrieb war. Damals wurden dort allerlei Eisenwaren - besonders für die Landwirtschaft - per Wasserkraft des Flüsschens Roth produziert. Natürlich sind während der Öffnungszeiten im Winter dort auch die Dauerausstellung "Vom Erz zum Eisen" und das Herrenhaus aus dem Jahr 1699 geöffnet.

 

Öffnungszeiten: Dienstag, 26.12. bis Samstag, 30.12.2017, sowie Mittwoch, 03.01. bis Samstag, 06.01.2018 jeweils von 13 bis 17 Uhr.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag und an Heilig-Drei-König finden von 13 bis 17 Uhr kostenlose Schmiedevorführungen statt; nur der reguläre Eintrittspreis ins Museum ist zu bezahlen. Letzte Schmiedevorführung ist jeweils um 16:30 Uhr.

 

 

Führung auf dem Archäologischen Wanderweg

Das Archäologische Museum Fundreich Thalmässing ist derzeit jeweils von Freitag bis Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr sowie 13 bis 16 Uhr geöffnet. An Heiligabend, 24.12. sowie an Silvester, 31.12. ist das Museum jedoch geschlossen. Am Sonntag, 07.01.2018 findet um 14 Uhr eine kostenlose Führung durch das Museum statt, lediglich der reguläre Eintrittspreis ist zu bezahlen.

Nach den Feiertagen und üppigem Festtagsschmaus tut Bewegung an frischer Luft gut. Deshalb lädt Kreisheimatpflegerin Eva Schultheiß am 06. Januar 2018 (Heilig-Drei-König)  ein zu einer Führung auf einem 5,5 km langen Teilstück des Archäologischen Wanderwegs, dem Vorgeschichtsweg. Treffpunkt ist am Waizenhofener Espan um 13:00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist jedoch auf geeignetes Schuhwerk zu achten.

 

 

Information und Kontakt: Landratsamt Roth, Kultur und Tourismus, Tel. 09171/81-1329, Email: tourismus@landratsamt-roth.de;



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 22.04.2018 23:50:00 ­