Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Offenes Atelier 2017


Vielfalt ist unsere Stärke - Kunst im Landkreis Roth

Offenes Atelier 2017

Auch in der 20. Auflage zeichnet sich der "Tag des offenen Ateliers" durch großen Facettenreichtum und immense Lebendigkeit aus. Insgesamt fast 100 Künstlerinnen und Künstler laden die interessierte Öffentlichkeit zu einem Einblick in ihr Schaffen ein und zeigen die bunte Vielfalt und Faszination der Kunst. Neben Malerei in Öl, Acryl oder Aquarell finden sich auch Kunstwerke aus Glas Keramik, Holz oder Wolle. Für Interessierte eine einmalige Gelegenheit sich einen Überblick über das reichhaltige Kunstschaffen des Landkreises zu verschaffen.

Angebote zum Mitmachen
Der „Tag des offenen Ateliers" ist aber viel mehr als eine Kunstaustellung. Viele der mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler lassen sich direkt bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken oder machen Angebote um in Workshops selbst kreativ zu werden. So können die Besucher selbst Teil des Kunstschaffens werden. Die Kunst wirkt dabei nicht zuletzt vor dem Hintergrund der unterschiedlichen Schauplätze, vom klassischen Atelier über den Skulpturengarten oder auch den Historischen Eisenhammer, den der Verein KUNST in ECKersmühlen zum offenen Atelier mit Leben füllt. In Abenberg nutzt die Künstlerin Sabine Weigand die Gelegenheit zur Eröffnung ihres neuen Ateliers im Gewerbegebiet.

Lange Tradition
Die Kunstschau wurde 1998 aus der Taufe gehoben und hat sich längst zur Institution auch über den Landkreis hinaus entwickelt. Neben einem Großteil der Künstlerinnen und Künstler, die regelmäßig beim „Tag des offenen Ateliers" dabei sind, feiern 2017 auch wieder gut 10 Teilnehmer Premiere. Drei der Künstler waren von Anfang an dabei: Rudolf Stowasser aus Heideck, Ulrich Hallmeyer aus Spalt und der Rednitzhembacher Klaus-Leo Drechsel.

Broschüre und Internetangebot
Wer sich am Tag des offenen Ateliers seine eigene kleine Kunstreise durch den Landkreis zusammenstellen möchte, kann die Informationsbroschüre zur Veranstaltung herunterladen und sich in der Kartenübersicht einen Überblick verschaffen.

Alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler finden Sie auf unserer Kartenübersicht:

Karte Offenes Atelier 2017

Öffnungszeiten:
Samstag, 6. Mai, 14–18 Uhr
Sonntag, 7. Mai, 11-18 Uhr



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 29.05.2017 09:38:38 ­