Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Kreisentwicklung» LEADER
HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER LOKALEN AKTIONSGRUPPE ERLEBENSWELT ROTH E.V.

Der Verein ErLebenswelt Roth e.V. ist als Lokale Aktionsgruppe (LAG) bereits seit 2003 im Landkreis Roth aktiv. Derzeit läuft die dritte Förderphase 2014 bis 2020. Im Rahmen des Europäischen Förderprogramms LEADER werden Projekte gefördert, die zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) beitragen.

Zentrale Elemente von LEADER sind dabei Vernetzung, Nachhaltigkeit, Wertschöpfung und Bürgerbeteiligung. Die vielfältigen LEADER-Aktivitäten tragen stetig zur Steigerung der Attraktivität der Region, zur nachhaltigen Nutzung vorhandener Potentiale, zur Bildung von Netzwerken und zur Bündelung von Kräften bei.

Ganz nach dem Motto "Vielfalt als Stärke - Gegensätz als Besonderheit"!

 

 

 

TERMINE
Etwa vierteljährlich finden Vorstandssitzungen der LAG statt. Die letzte Vorstandssitzung des Vereins "ErLebenswelt Roth" e.V. hat am Donnerstag, den 14. April 2016 um 17.00 Uhr im Kreistagssaal des Landratsamtes Roth stattgefunden. » mehr
AKTUELLES

Neuer Flyer "Geführte Pilgerwanderungen auf den Jakobswegen Nürnberg - Oettingen und Nürnberg - Eichstätt"

Auch 2016 gibt der Verein ErLebenswelt Roth wieder den Flyer zum Jahresprogramm "Geführte Pilgerwanderungen entlang der Jakobswege Nürnberg - Oettingen und Nürnberg - Eichstätt" heraus.
» mehr

Projekte können eingereicht werden

Das EU-Förderprogramm LEADER unterstützt die nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum. Das Besondere des LEADER-Programms: Jeder kann Projektideen einreichen.
» mehr

Fünf Projekte in der letzten Vorstandssitzung beschlossen

Seit März ist die LAG ErLebenswelt Roth für die neue Förderperiode 2014-2020 ausgewählt. Nun wurden die ersten fünf Projekte in der Vorstandssitzung der LAG vorgestellt und beschlossen. Neben der Qualitätsorientieren Weiterentwicklung des Fünf-Flüsse-Radwegs, einem Kooperationsprojekt des Landkreises Amberg-Sulzbach, an dem sich auch die LAG ErLebenswelt Roth, der Landkreis Roth und der Markt Wendelstein beteiligen, erreichten auch weitere 4 Projekte die Mindestpunktzahl der Projektauswahlkriterien-Checkliste.
» mehr

Gut vernetzt miteinander Zukunft gestalten

Neue Impulse aufnehmen, Bürger in Entwicklungsprozesse einbinden und unterstützen, Einzelprojekte aufeinander abstimmen und so miteinander Entwicklung und Zukunft des Landkreises gestalten. Das ist das Ziel der „Kreisentwicklung“. In der jüngsten Sitzung wurde ...
» mehr

Schwester Gerda verwirklicht einen Traum

Regens Wagner Zell ist um ein Prachtstück reicher. Am Donnerstag, 11. Juni 2015 ist der neue Begegnungspark auf dem weitläufigen Gelände eingeweiht worden. Der Treffpunkt mit Kletternetz, Seilbahn und Wasser-Matsch-Bereich steht allen offen. Zur Eröffnung kam auch Landwirtschaftsminister Helmut Brunner.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2016
generiert am 26.05.2016 20:19:16 ­