WANDERTIPPS STADT ABENBERG

Abenberg - Wanderweg Nr. 9


Wassermungenau – Aussichtspunkt – Weiherkette

Weiher bei Abenberg

Ein markanter Rundweg durch das idyllische Mungenauer Land.


In Wassermungenau an der Tankstelle, gegenüber der Kirche, beginnt dieser Wanderweg, der bald von der Ansbacher Straße abzweigt und zu einer lichten Anhöhe steigt. An der Landkreisgrenze macht der Weg einen scharfen Knick nach Süden und führt noch ein gutes Stück weit durch den Wald, bevor man auf der „Langen Stritt“ an idyllischen Weiherketten entlang nach Wassermungenau zurückkehrt.

 

 

 

 GPS-Daten:

» Ansicht auf Google Earth

» Plandaten für GPS-Gerät (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen.)

Besonderheiten:

Wassermungenau, als ”Wolfmuntingas” urkundlich bereits 810 erwähnt. Früher landwirtschaftlicher Vorreiter Frankens in der Saatkartoffelzucht und im Hopfenanbau. Heute größte Kloßteigfabrikation Bayerns. In der Postgaststätte kehrte Goethe bei seiner Italienrückreise (1788) ein.

Länge und Gehzeit:

3,5 km / 1 1/4 Std.

Ausgangspunkt:

Tankstelle, nähe Kirche

Karten:

Landkreiswanderkarten „Schwabachtal/Reichswald“ und „Rothsee/Brombachsee“

 

Karte Wanderweg Nr. 9 Abenberg

Kartographie: http://www.b-spachmueller.de



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 24.10.2017 02:29:01 ­