WANDERTIPPS STADT ABENBERG

Abenberg - Wanderweg Nr. 5


Listenbachtal – Stadelweiher – Kleinabenberg – Galgenberg Eine Wanderung durch weitgehend unbewaldetes Gebiet über das Naturparadies „Galgenberg“ mit einem der schönsten Ausblicke auf die Burg.

Ziegelweiher bei Abenberg

Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Schule (Rother Straße), von wo aus der Weg hoch über die Güssübelstraße, dann rechts in die Burgstraße und weiter zum Asbacher Weg führt. Vorbei am DJK-Gelände, wo weitere Parkmöglichkeiten bestehen und der Rundweg ebenfalls begonnen werden kann. Ab dem kleinen Marienbildstock, von wo aus man einen herrlichen Blick über den Ziegelweiher zum Kloster Marienburg hat, geht es auf dem Unteren Asbacher Weg weiter ins Listenbachtal. Bald biegt man links ab und der Weg steigt nach Norden an, vorbei am Stadelweiher (Biotop) hinauf nach Kleinabenberg.

Über die Louisenau zieht sich mit schönen Aussichten der Weg am Galgenberg-Südhang (450 m) entlang, bietet zum Ende hin noch einen der beeindruckensten Ausblicke auf die Burg und führt über die alte Güssübelvorstadt zurück zu den Parkplätzen.

 

GPS-Daten:

» Ansicht auf Google Earth

» Plandaten für GPS-Gerät (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen.)

Besonderheiten:

In Louisenau am Nordost-hang des Galgenberges, Kapelle mit Dreifaltig-keitsmotivbild und Wendelinsäule (17. Jh.)

Länge und Gehzeit:

4,8 Kilometer / 1 1/2 Stunden

Ausgangspunkt:

Parkplatz Schulhaus oder DJK-Sportgelände

Karten:

Landkreiswanderkarten „Schwabachtal/Reichswald“ und „Rothsee/Brombachsee“

Karte Wanderweg Nr. 5 Abenberg

Kartographie: http://www.b-spachmueller.de
 

 

 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 26.06.2017 14:09:06 ­