THEMENWANDERWEGE

Premiumweg Laibstädter Geschichtsweg


Der vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumweg zertifizierte Wanderweg erschließt das reizvolle Gebiet um Laibstadt.

Geschichtsweg Laibstadt

Der vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierte Premium-Wanderweg erschließt das landschaftlich reizvolle Gebiet um das über 900 Jahre alte Laibstadt, das politisch zur Stadt Heideck gehört. Der in beide Richtungen markierte, rund 7,5 km (mit Stichwegen zu Strohbrunnen und Grenzstein 12,5 km) lange Weg beginnt beim Parkplatz an der Thalachbrücke der Kreisstraße von Laibstadt nach Dannhausen. Ein weiterer kleiner Parkplatz ist an der Keltenschanze. Für große Gruppen: Parkplatz beim Sportplatz am südwestlichen Ortsrand von Laibstadt (von dort ca. 800 m zur Keltenschanze). Der Wanderer erfährt auf 12 großen und kleinen Informationstafeln Interessantes aus der Geschichte Laibstadts sowie seiner Umgebung.

Literatur und weitere Informationen zur Geschichte der Region:


Heimatkundliche Sammlung im Rathaus Heideck
Geöffnet: 1. März bis 31. Oktober sonn- und feiertags 14 – 16 Uhr.
Führungen für Gruppen jederzeit nach Vereinbarung.

 

 

Karte Laibstädter Geschichtsweg

GPS-Daten:

» Ansicht auf Google Earth

» Plandaten für GPS-Gerät (Bitte mit der Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen.)

 

Länge und Gehzeit:

ca. 7,5 km / 3 Std. inkl. der Pausen an den Infotafeln

Ausgangspunkt:

Wanderparkplatz an der Kreisstraße zwischen Laibstadt und Dannhausen

Karten:

Faltplan "Laibstädter Geschichtsweg"

Titel Laibstädter Geschichtsweg

   
 


 



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 13.12.2019 03:29:41 ­