Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Wirtschaft
AKTUELLES

Halbzeit der BDS Azubi Akademie im Landkreis Roth


Halbzeit der BDS Azubi Akademie im Landkreis Roth – Ausbildung über den Tellerrand hinaus, mit dem nötigen Rüstzeug für den zukünftigen Beruf!

 

Die BDS Azubi Akademie ist neben der Berufsschule und der betrieblichen Ausbildung eine weitere wertvolle Qualifizierungsmaßnahme für die teilnehmenden Unternehmen und ihre Auszubildenden.

 

Das Vielfältige Themenangebot ist im Schuljahr 2018/2019 mit dem vierten Workshop „gesunde Ernährung“ – Referentin Ute Mahl vom Amt für Landwirtschaft und Ernährung und dem kurz darauffolgenden fünften Workshop „meine Finanzen“ mit Referent Frank Dauer von der Sparkasse Mittelfranken Süd bereits zur Hälfte abgeschlossen.

 

BDS Azubi Akademie - Gesunde Ernährung

 

Die teilnehmenden Auszubildenden ziehen bereits zum Halbjahr ein positives Fazit: „Es werden uns auch Fähigkeiten vermittelt, die normalerweise nicht Teil einer normalen Ausbildung sind, die wir im späteren Berufsleben aber gewinnbringend für uns einsetzen können!“.

 

Wurden in Halbjahr eins Inhalte wie „Fit für die Prüfung“, „Fehlzeiten und deren Folgen / Rechte und Pflichten von Azubis“, „Verantwortungsvoller Umgang mit Social Media“, „Gesunde Ernährung“ und „meine Finanzen“ vermittelt.

So dürfen sich die teilnehmenden Azubis im zweiten Abschnitt auf folgende Themen: „Arbeitssicherheit und Brandschutz“, „Radikalismus-Prävention“, „Zeit- und Stressmanagement“, „Büro- und Selbstorganisation“ und „Wie denkt der Unternehmer“ freuen.

 

Weitere Informationen zur BDS Azubi Akademie:

BDS Mittelfranken, Andrea Rübenach, Geschäftsführerin, Tel.: 0911/9413160, E-Mail: andrea.ruebenach@bds-bayern.de

oder:

Landratsamt Roth, Wirtschaftsförderung, Thomas Pichl, Tel.:09171/81-1326, E-Mail: thomas.pichl@landratsamt-roth.de



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 22.04.2019 10:34:54 ­