Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Wirtschaft
AKTUELLES

Landkreis-Firmen auf der Freizeitmesse


Die Freizeit Messe Nürnberg verwandelt das Messezentrum vom 15. bis 19. März in ein Garten-, Urlaubs- und Freizeitparadies. Mit dabei sind 13 Firmen aus dem Landkreis Roth, die in den Messehallen ihre Produkte und Dienstleistungen den Besuchern präsentieren.

Auf 73.000 Quadratmetern, in acht Messehallen bietet die Freizeit Messe ein buntes Programm zum Mitmachen, Ausprobieren und Entdecken rund um die Themen Freizeit, Touristik und Garten. An fünf Tagen zeigen rund 850 Aussteller Neuheiten, Trends und Angebote für die nächste Reise, für Ausflüge in der Region, für den heimischen Garten oder auch neue Fitness-, Sport- und Outdoortrends.

Erste Impressionen gibt es hier: KLICK

Alles für den Garten

Einen Schwerpunkt bildet die Halle 12 A „Alles für den Garten“. Dort befindet sich traditionell der „Holz und Gartenfachmarkt Erichmühle“ aus Wendelstein. Für Firmenchef Herbert Vieröther ist die Freizeitmesse der wichtige Auftakt für die Gartensaison 2017. Mit seinem Firmensitz in der Erichmühle, zwischen Groß- und Kleinschwarzenlohe gelegen, ist die Messe seit vielen Jahren ein Pflichtprogramm zu Beginn jeder Gartensaison.

Ebenfalls in der Gartenhalle stellt die Firma Peter Gabler aus Schwand ihre umfangreiche Natur- und Gartensteinprodukte aus. Die Firma Götz aus dem Kammersteiner Ortsteil Haag stellt ihre qualitativ hochwertigen Waren für Haus, Garten und Forst vor. Weiterhin in Halle 12 A vertreten: Die Rednitzhembacher Firma Bautenschutz Katz sowie das Dachfenster-Studio Hahn aus der Kreisstadt Roth.

Gleich daneben, in der Halle 11, stellt die Firma „Amann´s Gartenmöbelstudio“ ihre Garten- und Outdoormöbel aus. Im Grillbereich der Amann´s gibt es umfangreiches Angebot an Grills und Zubehör für den Start in die Grillsaison.

Einige Meter entfernt wird Lothar Baumeister von „Haus der Bilder“ aus Abenberg seine bunte Bildersammlung dem zahlreichen Publikum präsentieren. Ebenfalls mit dabei in Halle 11: das Blumenhaus Wendelstein mit dem Thema „Floristik und Zubehör“.

Regionale Food-Trucks

Zur Stärkung zwischen den vielfältigen Angeboten und Mitmachaktionen der Freizeit Messe rollen 15 Foodtrucks in den Messepark ein und bereiten für die Besucher an allen Tagen bestes Streetfood zu. Mit dabei der Food-Truck der Metzgerei Seefried aus Abenberg mit dem „Goud - Der Heimat Food Truck“. Ebenfalls auf dem Freigelände der Messe ist  Andrea Jordan aus Heideck aktiv. An ihrem Stand „die dolle Knolle“ gibt es leckere Kartoffel- und Flammkuchenspezialitäten.

Regionale und internationale Tourismusorganisationen und Reiseveranstalter präsentieren ihre Ziele für 2017 in der Halle 9. Zahlreiche Informationen für die Landkreisbürger und für die Besucher aus der Metropolregion haben wieder die Touristiker des Landkreises aufzubieten. Über fünf Tage gibt es auf dem Messestand F 11 in Halle 9 ein abwechslungsreiches Programm.

Bei der in Röttenbach angesiedelten Firma „JA – Reisemobile“, wird das Herzen der „Reisemobilisten“  höhen schlagen, wenn die Firma ihre neuesten Modelle mit entsprechender hochwertiger Ausstattung, vorstellen wird (Halle 7).

Schließlich nützen zwei weitere Wendelsteiner Aussteller das „Heimspiel“ auf der Freizeitmesse - Halle 6: Der Nautic-Club Nürnberg, der seinen Sitz in Wendelstein hat. Ebenfalls Thomas Einsiedel, der seine außergewöhnlichen, in Eigenregie konstruierten und gebauten Holzkanus, auch als „lebende Werkstatt“, vorstellt.

Flyer

Zur besseren Orientierung auf der Messe bzw. als Wegbegleitung hat die Wirtschaftsförderung des Landkreises einen Flyer herausgebracht, in dem alle Landkreisfirmen mit den wichtigsten Informationen dargestellt sind. Der Flyer liegt im Landratsamt Roth, in den kreisangehörigen Gemeinden, in der Kreisklinik und weiteren öffentlichen Stellen aus.

Der Flyer kann hier heruntergeladen werden: KLICK

 

Informationen auch unter: www.wirtschaftsfoerderung-roth.de

 

  



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 19.11.2017 05:54:37 ­