VORSTANDSSITZUNGEN 2018

Projekte der Sitzung am 15.März 2018


LAG ErLebenswelt Roth

Projektbeschreibung zur Vorstandssitzung am 15.03.2018

Projekttitel: Informationszentrum "Tabakanbau in Franken"

Projektträger: Gemeinde Kammerstein

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgenden Handlungszielen des Entwicklungsziels 1 „Touristisches Profil schärfen, regionale Identität stärken und erlebbar machen“:

  • Handlungsziel 2: Vorhandene Angebote und Infrastruktur qualitativ verbessern und räumlich vernetzen
  • Handlungsziel 4: Bewusstsein für den Wert der Region bzw. Heimat schaffen und regionale Besonderheiten erlebbar machen

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgenden Handlungszielen des Entwicklungsziels 2: „Kultur- und naturräumliche Besonderheiten erhalten, entwickeln und Nachhaltigkeit erlebbar machen“:

  • Handlungsziel 1: Wertschätzung für Natur und Umwelt stärken, Bewusstsein für nachhaltige Waldnutzung und regionale Holzverarbeitung, Klimaschutz und Energiesparen schärfen
  • Handlungsziel 2: Angebote im Bereich Landnutzung, Umwelt und Energie zielgruppenorientiert entwickeln, innovative Vermarktungswege für regionale Produkte ausbauen und Netzwerke schaffen
  • Handlungsziel 4: Wertvolle Strukturelemente in Landschaft und Siedlung sichern und intakte Kulturlandschaft erhalten

Das Projekt leistet einen Beitrag zu folgendem Handlungsziel des Entwicklungsziels 3: „Demographischen Wandel aktiv gestalten: „Buntes“ Miteinander von Menschen jeden Alters, Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung fördern“:

  • Handlungsziel 3: Ortskerne als vitale Lebens- und Verweilräume gestalten

Projektkurzbeschreibung:

Die Gemeinden Kammerstein und Rohr bilden das Zentrum des fränkischen Tabakanbaus. Der Anbau dieser Sonderkultur war insbesondere im Altlandkreis Schwabach weit ausgeprägt. Durch die Einstellung der EU-Förderung für den Tabakanbau verschwindet eine rund 300-jährige landwirtschaftliche Sonderkultur, die das Bild unserer Landschaft geprägt hat, immer mehr. Der Tabakanbau war für viele Menschen unserer Gegend eine wichtige Lebensgrundlage. Insbesondere Familien mit kleinen Anbauflächen waren auf den Tabakanbau angewiesen.

Es ist damit zu rechnen, dass auch die mit dem Tabakanbau zusammenhängenden Maschinen, Gerätschaften und Gebäude nicht erhalten werden und den folgenden Generationen nicht mehr als Anschauungsmaterial zur Verfügung stehen. Damit verschwindet das Wissen über diese einzigartige Sonderkultur.

In der Gemeinde Kammerstein befindet sich in Rudelsdorf auf Gemeindegrund die vorgenannte, letzte erhaltene typische Tabaktrocknungshalle. Diese wurde in den vergangenen Jahren vom Ortsverein Rudelsdorf vor dem vollständigen Verfall bewahrt und im Rahmen der Dorferneuerung saniert. Hierbei entstanden im Erdgeschoss Räume für die örtliche Gemeinschaft.

Im ersten Obergeschoss soll nun ein Tabakinformationszentrum eingerichtet werden. Es soll eine lebendige Erinnerung an eine, in unserer Gegend sehr prägende, landwirtschaftliche Sonderkultur wach halten.

Projektziele:

  • Steigerung der Lebens- Erholungs- und Erlebnisqualität in der Region
  • Stärkung des Tourismus im ländlichen Raum
  • Erhöhung der Attraktivität des Naherholungsgebiets
  • Erhaltung eines Zeugnisses einer landwirtschaftlichen Sonderkultur
  • Archivierung und Darstellung von Material über den Tabakanbau
  • Einbindung vorhandener Exponate und wissenschaftlicher Grundlagen in eine Museumskonzeption

Gesamtkosten:    

195.000 € brutto


Das Projekt „Informationszentrum Tabakanbau in Franken“ erfüllt die Pflichtkriterien der LEADER-Förderrichtlinie und entspricht den Projektauswahlkriterien der LAG. Eine Förderung des Projekts nach der bayerischen LEADER-Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form befürwortet.

Abstimmungsergebnis:

Anwesend:      31      Vorstandsmitglieder, davon   17    Wirtschafts- und Sozialpartner

Mit    30      gegen       0     Stimmen angenommen

Von Beratung und Beschlussfassung ausgeschlossen:      1



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 23.10.2019 22:45:15 ­