AKTUELLES

Stromfresser entlarven - „ENA-Stromverbrauchsmessgeräte“


Nehmen Sie jetzt Ihren Stromverbrauch mit einem Stromverbrauchsmessgerät unter die Lupe. EComputermesssystem Zwischensteckerntdecken Sie so die tatsächlichen Stromverbräuche Ihrer Elektrogeräte und ggf. die Spar-potentiale bei sich zu Hause. Das Strommessen funktioniert einfach und ohne Installationsaufwand. Stecken Sie das Strommessgerät zwischen die Steckdose und das jeweilige Elektrogerät. Das Strommessgerät zeigt, wie viel Strom Ihre Geräte wirklich verbrauchen. Zusätzlich wird die Leistung in Watt, der Betriebskosten und der Kohlendioxidmenge (CO2), die ausgestoßen wird, angezeigt. Dabei werden automatisch Monats- und Jahresverbrauchswerte berechnet und aufgezeigt.

Da die Anzeige-Einheit über ein Kabel mit dem Zwischenstecker verbunden ist, ist ein bequemes Ablesen der Anzeige möglich.
Bei fest angeschlossenen Geräten, wie z.B. Elektroherden, sind leider keine Messungen möglich.

Vergleichen Sie die von Ihnen gemessenen Werte Ihrer Elektrogeräte mit den Verbrauchsangaben eines Neugerätes und entdecken Sie Einsparpotentiale.


Ausleihen können Sie sich das Stromverbrauchsmessgerät kostenfrei bei der ENA-Roth im Landratsamt Roth.

ENA – Unabhängige EnergieBeratungsAgentur des Landkreises Roth GmbH
Weinbergweg 1
91154 Roth
 09171 81-4000   Fax 09171 81-974000
ena@landratsamt-roth.de
www.landratsamt-roth.de/ena



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2017
generiert am 24.10.2017 02:32:50 ­