VORSTANDSSITZUNGEN 2012

Projekte der Sitzung vom 22. Mai 2012


Projekttitel: Pilgerwege im Fränkischen Seenland

Projektträger: Tourismusverband Fränkisches Seenland

Im Regionalen Entwicklungskonzept (REK) enthalten: ja
 
REK-Handlungsfeld: Tourismus und Freizeit

Projektbeschreibung:

Die LAG ErLebenswelt Roth möchte gemeinsam mit dem Tourismusverband die Pilgerwege im Fränkischen Seenland besser vermarkten. Da sich Wanderer und Pilger nicht an LAG- oder Landkreisgrenzen orientieren, wurde darauf geachtet einen interessanten Startort zu finden von dem aus in mehreren Tagesetappen ein interessanter Zielort erreicht werden kann. Besonders hervorzuheben ist, dass das Projekt dadurch zur Intensivierung der regionalen und überregionalen Zusammenarbeit beiträgt.

Das Projekt „Pilgerwege im Fränkischen Seenland“ erfüllt die Pflichtkriterien der LEADER-Förderrichtlinie und entspricht den Projektauswahlkriterien der LAG. Eine Förderung des Projekts nach der bayerischen LEADER-Förderrichtlinie wird in der vorgelegten Form befürwortet.

Abstimmungsergebnis:

Anwesend:   21    Vorstandsmitglieder, davon  13  Wirtschafts- und Sozialpartner

Mit    21     gegen    0   Stimmen angenommen

Enthaltungen      0      



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück

DIREKT

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

Logo Förderhinweis

Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2019
generiert am 21.10.2019 04:28:41 ­