Sie sind hier:» Home» LEBEN & ARBEITEN» Wirtschaft» Agenda 21
PRODUKT DES MONATS

Heimisches Wild ist das "Produkt des Monats"


Vor allem in den Herbstmonaten wird es wieder Zeit, Wild auf den Speisezettel zu bringen. Als naturgegebenes Lebensmittel bringt es neben einer kulinarischen Abwechslung viele Vorzüge.

PdM Titel großDas besonders geschmackvolle und hochwertige Fleisch zeichnet sich besonders durch den hohen Eiweißgehalt aus. Gleichzeitrag tragen der geringe Fettanteil und das zarte Bindegewebe zur guten Bekömmlichkeit bei.

Für Wildgerichte wird das Fleisch vim Haarwild, insbesondere von Hase, Reh und Hirsch bevorzugt. Eine geringere Beduetung hat das Fleisch von Wildschweinen, auch als Schwarzwild bezeichnet. Vom Wildgeflügel sind für die Küche besonders Rebhühner, Fasan und Wildenten.

Das Angebot an frisch geschossenen inländischem Wild ist auf Grund der Jagdzeiten begrenzt. Damwild hingegen, also Wild, das in Gehegen gehalten wird, ist ganzjährig im Angebot.

 Das Faltblatt zum Download



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 12.12.2018 14:55:09 ­