Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS» Sehenswertes» Museen
WEITERE MUSEEN

Museum Schwarzes Ross Hilpoltstein


Luftbild Museum Schwarzes RossDas Museum Schwarzes Ross in Hilpoltstein befindet sich im Malzhaus und im ehemaligen
Brauhaus des historischen Brauereigasthofs „Schwarzes Ross“. Das Anwesen selbst blickt
mit seinen sanierten Gebäuden auf eine reiche und wechselvolle Geschichte zurück. Im
Museum wird die Entwicklung des Bauhandwerks dargestellt, herausragende Objekte geben
einen Einblick in die Stadtgeschichte.


Das Anwesen „Schwarzes Ross“ vereint wie im Brennglas verschiedene Epochen der städtischen
Baugeschichte: Romanische Kellergewölbe, die hochmittelalterliche Stadtbefestigung
mit Wehrgang, Fachwerkbauten des 16. Jahrhunderts und Baureste einer Brauerei
aus der Renaissancezeit.


Im Vorderhaus ist der historische Brauereigasthof „Schwarzes Ross“ gelegen, die hinteren
Gebäude beherbergen das städtische Museum. Dessen Schwerpunkt ist das alte
Bauhandwerk. Mit den auf fünf Etagen ausgestellten Werkzeugen und Geräten schufen
Zimmerleute, Steinmetze, Maurer und andere Handwerker Bauwerke, die bis heute das
Gesicht vieler Städte prägen. Daneben stellt das Museum auch die tausendjährige Stadtgeschichte
aus. Im Untergeschoss des Museums sind die Reste des „Unteren Brauhauses“
von Hilpoltstein zu besichtigen.

 

Museum Schwarzes Ross
Marktstraße 10 • 91161 Hilpoltstein
Tel.: 09174 978507
E-Mail: museum@hilpoltstein.org
www.hilpoltstein.de

Öffnungszeiten
Mai – Oktober: Di.–So. 13–17 Uhr
November – April:
So. und feiertags 13.30–16.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung



Weitere Informationen und Material zum Thema finden Sie auf der rechten Navigationsleiste.


« zurück
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2018
generiert am 15.08.2018 14:58:19 ­