Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
WILLKOMMEN IM FERIENGEBIET LANDKREIS ROTH
IM FRÄNKISCHEN SEENLAND/NATURPARK ALTMÜHLTAL
Wasser
Der Landkreis Roth, die Ferienlandschaft zwischen Reichswald und Jura, bietet viel Abwechslung. Vor der Türe liegen das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal mit einer ungeahnten Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Die Dörfer und Städtchen vor den Toren der alten Reichsstadt Nürnberg stecken voller Zeugnisse der Kulturgeschichte und machen den Urlaub unvergleichlich abwechslungsreich und interessant.

AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Interaktive Kartenanwendungen zu den Themenwanderwegen im Landkreis Roth

Entdecken Sie unsere attraktivsten Wanderwege anhand interaktiver Kartenanwendungen! Machen Sie in unserem Geoportal schon vor Ihrem Ausflug eine virtuelle Tour, lernen Sie die einzelnen Stationen kennen, planen Sie weitere Freizeitaktivitäten entlang der Strecke.
» mehr

Der Philosoph unter den Schriftstellern

Zum 25-jährigen Bestehen des Landkreises Roth hatte Landrat Herbert Eckstein im Jahre 1997 einen Literaturpreis gestiftet, der seither alle drei Jahre verliehen wird. Diesmal fiel die Entscheidung der Jury auf den in Roth geborenen Schriftsteller Klaus „Billy“ Wechsler.
» mehr

P-Seminar des Gymnasiums Hilpoltstein belebt Elisabeth-Engelhardt-Literaturpreis

Das P-Seminar „Literarische Szene im Landkreis Roth“ vom Gymnasium Hilpoltstein organisiert in Kooperation mit dem Sachgebiet Kultur und Tourismus Lesungen und eine Wanderausstellung.
» mehr

Engere Zusammenarbeit zwischen Landratsamt und Gastgebern

Wie kann der Landkreistourismus die Gastgeber noch mehr in ihrer Arbeit unterstützen? Wie sieht die Entwicklung des Tourismus in der Ferienregion vor den Toren Nürnbergs aus? Wie kann eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Roth und den Vermietern im Kreisgebiet aussehen? Diese und viele weitere Fragen rund um Tourismus und Gästeunterkünfte waren Thema der ersten Landkreis-Vermieterversammlung, die am vergangenen Dienstag im Kreistagssaal des Landratsamtes Roth stattfand.
» mehr

Unterstützung für die „Einzelkämpfer“

Einem echten Wanderer kann schlechtes Wetter nichts anhaben. Und einem echten Wanderwegepaten schon gar nicht. Dies bewiesen am vergangenen Mittwoch rund 30 Ehrenamtliche sowie Gemeindemitarbeiter bei einer gemeinsamen Wanderung auf dem Keltenweg bei Thalmässing mit anschließender Schulung in Landersdorf.
» mehr

Führung durchs "Fundreich"

Ob eine Zeitleiste zum Selber-Forschen, eine interaktive Landkarte oder eine eigene „Kinderebene“ mit begehbarem Grabhügel und kreativen Mitmachmöglichkeiten – das Archäologische Museum „Fundreich Thalmässing“ vermittelt die regionale Siedlungsgeschichte auf lebendige, anschauliche Art und Weise.
» mehr

Sonderausstellung Museum Thalmässing - Von kleinen Jägern und Sammlern

Wie lebten die Kinder vor rund 15.000 Jahren? Womit haben die kleinen Jäger und Sammler gespielt? Wie waren sie gekleidet und was haben sie gegessen? Die neue Sonderausstellung „Steinzeit-Kinder – Kleine Jäger und Sammler“ im Archäologischen Museum „Fundreich Thalmässing“ erzählt anschaulich vom Alltag unserer kleinen Ahnen.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2016
generiert am 14.02.2016 04:42:19 ­