Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
WILLKOMMEN IM FERIENGEBIET LANDKREIS ROTH
IM FRÄNKISCHEN SEENLAND/NATURPARK ALTMÜHLTAL
Wasser
Der Landkreis Roth, die Ferienlandschaft zwischen Reichswald und Jura, bietet viel Abwechslung. Vor der Türe liegen das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal mit einer ungeahnten Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Die Dörfer und Städtchen vor den Toren der alten Reichsstadt Nürnberg stecken voller Zeugnisse der Kulturgeschichte und machen den Urlaub unvergleichlich abwechslungsreich und interessant.

AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Ferienschmieden: Sprühende Funken gegen Fernweh

Die Museumsschmiede des Historischen Eisenhammers Eckersmühlen bieten für alle „Daheimgebliebenen“ wieder regelmäßig Ferienspaß: Immer mittwochs in den Bayerischen Sommerferien schüren sie zwischen 13 und 17 Uhr das Feuer in der Esse an. Wenn sie dann mit den schweren historischen Hämmern das glühende Eisen zu einem Vierkantnagel formen und dabei die Funken sprühen, ist das Fernweh schnell vergessen.
» mehr

Der Landkreis Roth zeigt sich im Fernsehen erneut von seiner schönsten und „geschmackvollsten“ Seite

Feinschmecker und Filmemacher Werner Teufl produziert im Auftrag des Bayerischen Fernsehens schon seit vielen Jahren sehr erfolgreiche kulinarische Sendereihen wie die „Schlemmerreise“, die „Landgasthäuser“ oder auch das ARD-Buffet. Und ebenfalls seit etlichen Jahren wird Werner Teufl bei seinen Recherchen für die Sendungen besonders auch im Landkreis Roth fündig.
» mehr

Engere Zusammenarbeit zwischen Landratsamt und Gastgebern

Wie kann der Landkreistourismus die Gastgeber noch mehr in ihrer Arbeit unterstützen? Wie sieht die Entwicklung des Tourismus in der Ferienregion vor den Toren Nürnbergs aus? Wie kann eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Roth und den Vermietern im Kreisgebiet aussehen? Diese und viele weitere Fragen rund um Tourismus und Gästeunterkünfte waren Thema der ersten Landkreis-Vermieterversammlung, die am vergangenen Dienstag im Kreistagssaal des Landratsamtes Roth stattfand.
» mehr

Unterstützung für die „Einzelkämpfer“

Einem echten Wanderer kann schlechtes Wetter nichts anhaben. Und einem echten Wanderwegepaten schon gar nicht. Dies bewiesen am vergangenen Mittwoch rund 30 Ehrenamtliche sowie Gemeindemitarbeiter bei einer gemeinsamen Wanderung auf dem Keltenweg bei Thalmässing mit anschließender Schulung in Landersdorf.
» mehr

Mehr Qualität in den Landkreis-Museen

Wie man Informationen zielgruppengerecht aufbereitet und daraus spannende und unterhaltsame Führungen strickt – das erfuhren und erprobten zahlreiche Museums- und Stadtführer des Landkreises Roth beim zweitägigen Intensiv-Workshop „Der gute Plan“ im Archäologischen Museum Fundreich in Thalmässing vergangene Woche.
» mehr

Führung durchs "Fundreich"

Ob eine Zeitleiste zum Selber-Forschen, eine interaktive Landkarte oder eine eigene „Kinderebene“ mit begehbarem Grabhügel und kreativen Mitmachmöglichkeiten – das Archäologische Museum „Fundreich Thalmässing“ vermittelt die regionale Siedlungsgeschichte auf lebendige, anschauliche Art und Weise.
» mehr

Sonderausstellung Museum Thalmässing - Von kleinen Jägern und Sammlern

Wie lebten die Kinder vor rund 15.000 Jahren? Womit haben die kleinen Jäger und Sammler gespielt? Wie waren sie gekleidet und was haben sie gegessen? Die neue Sonderausstellung „Steinzeit-Kinder – Kleine Jäger und Sammler“ im Archäologischen Museum „Fundreich Thalmässing“ erzählt anschaulich vom Alltag unserer kleinen Ahnen.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2015
generiert am 04.09.2015 12:18:54 ­