Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS
WILLKOMMEN IM FERIENGEBIET LANDKREIS ROTH
IM FRÄNKISCHEN SEENLAND/NATURPARK ALTMÜHLTAL
Wasser
Der Landkreis Roth, die Ferienlandschaft zwischen Reichswald und Jura, bietet viel Abwechslung. Vor der Türe liegen das Fränkische Seenland und der Naturpark Altmühltal mit einer ungeahnten Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten. Die Dörfer und Städtchen vor den Toren der alten Reichsstadt Nürnberg stecken voller Zeugnisse der Kulturgeschichte und machen den Urlaub unvergleichlich abwechslungsreich und interessant.

AKTUELL: TOURISMUS, KULTUR & FREIZEIT

Noch freie Termine für Messerschmiedekurse ab Oktober

Die regelmäßig stattfindenden Messerschmiedekurse im Historischen Eisenhammer Eckersmühlen erfreuen sich großer Beliebtheit. Schnell sind die verfügbaren Plätze der Kurse vergeben. Umso erfreulicher für Interessierte: In den Kursen ab Oktober sind noch einige Plätze frei.
» mehr

Aktion Ferienpass lädt zum Museumstag im Historischen Eisenhammer

Sprühende Funken und schmiedende Kinder - Im Rahmen der Aktion Ferienpass können Kinder beim Museumstag im Museum Historischer Eisenhammer Eckersmühlen selbst schmieden.
» mehr

Tag des offenen Denkmals 2016

Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 11. September steht heuer unter dem Motto „Gemeinsam Denkmäler erhalten“ .
» mehr

Interaktive Kartenanwendungen zu den Themenwanderwegen im Landkreis Roth

Entdecken Sie unsere attraktivsten Wanderwege anhand interaktiver Kartenanwendungen! Machen Sie in unserem Geoportal schon vor Ihrem Ausflug eine virtuelle Tour, lernen Sie die einzelnen Stationen kennen, planen Sie weitere Freizeitaktivitäten entlang der Strecke.
» mehr

Der Philosoph unter den Schriftstellern

Zum 25-jährigen Bestehen des Landkreises Roth hatte Landrat Herbert Eckstein im Jahre 1997 einen Literaturpreis gestiftet, der seither alle drei Jahre verliehen wird. Diesmal fiel die Entscheidung der Jury auf den in Roth geborenen Schriftsteller Klaus „Billy“ Wechsler.
» mehr

Unterstützung für die „Einzelkämpfer“

Einem echten Wanderer kann schlechtes Wetter nichts anhaben. Und einem echten Wanderwegepaten schon gar nicht. Dies bewiesen am vergangenen Mittwoch rund 30 Ehrenamtliche sowie Gemeindemitarbeiter bei einer gemeinsamen Wanderung auf dem Keltenweg bei Thalmässing mit anschließender Schulung in Landersdorf.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2016
generiert am 30.08.2016 20:57:24 ­