DER LANDKREIS ROTH - ZAHLEN UND FAKTEN

Geschichte des Landkreises Roth

Lernen Sie die abwechslungsreiche Geschichte des Landkreises kennen - von der Steinzeit über die Karolingerzeit bis hin zum Königreich Bayern.

Kreisgebiet und Bevölkerung

Der Landkreis Roth bildet den südöstlichen Teil des Regierungsbezirkes Mittelfranken. Im Süden grenzt er an den oberbayerischen Landkreis Eichstätt, im Osten an den oberpfälzischen Landkreis Neumarkt. Weitere Nachbarn sind die mittelfränkischen Landkreise Weißenburg im Südwesten, Ansbach im Nordwesten, die Landkreise Fürth und Nürnberger Land sowie die kreisfreien Städte Nürnberg und Schwabach im Norden.
» mehr

Einwohner- und Flächendaten des Landkreises

Interessante Basisinformationen zu den 16 Städten, Märkten und Gemeinden des Landkreises Roth ergeben sich aus der nachfolgenden Aufstellung. Auch Daten zur Alterstruktur und zur Einwohnerdichte finden sich hier.
» mehr

Beschäftigten- und Arbeitslosenzahlen

Überblick über die Arbeitslosenzahlen seit 2005, die Beschäftigtenzahlen und die Pendlerdaten im Landkreis Roth.
» mehr

Verkehrsdaten: Straßen, Schienen, Wasserstraßen

Der Landkreis ist an die überregionale Verkehrsinfrastruktur durch seine Lage in unmittelbarer Nähe der Stadt Nürnberg gut angebunden. Allein drei Bundesautobahnen führen direkt durch den Landkreis oder tangieren ihn.
» mehr

Tourismus, Freizeit und Erholung

Der Landkreis Roth gehört den Tourismusverbänden Fränkisches Seenland und Naturpark Altmühltal an. Mit über 800.000 Übernachtungen, bei stets steigenden Zahlen, hat sich der Tourismus in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wirtschaftszweig entwickelt.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2014
generiert am 24.11.2014 20:48:50 ­