Sie sind hier:» Home» FREIZEIT & TOURISMUS» Sehenswertes» Museen
LANDKREISEIGENE MUSEEN

Historischer Eisenhammer Eckersmühlen

30 Kilometer südlich von Nürnberg, nahe der Ortschaft Eckersmühlen, liegt der ehemalige Schäff-Eisenhammer. Dieses an der Roth gelegene industriegeschichtliche Kleinod ist heute ein Museum – ein lebendiges Museum, das dem Besucher die Kunst des Hammerschmiedens, der Umgang mit dem glühenden Eisen, eindrucksvoll vor Augen führt. Über fünf Generationen war der Eisenhammer im Besitz der Familie Schäff, einer weit verzweigten Hammerschmiede-Dynastie.
» mehr

Fundreich Thalmässing

Machen Sie sich auf zu einer spannenden Reise in die regionale Vergangenheit: Das Fundreich Thalmässing – bestehend aus dem Archäologiemuseum am Marktplatz Thalmässing, dem Lebendigen Geschichtsdorf in Landersdorf und dem Archäologischen Wanderweg – macht das Leben und Arbeiten unserer Vorfahren lebendig.

Haus fränkischer Geschichte auf Burg Abenberg

Ein Geschichtserlebnis für die ganze Familie bietet das Haus fränkischer Geschichte: Kulissen, die in ferne Zeit entführen, Exponate zum Anfassen und viel Wissenswertes zur Geschichte Frankens, spannend am Computer und im Film präsentiert.

Klöppelmuseum Abenberg

Neben einer Vielzahl von außergewöhnlichen Exponaten - prächtige Metallspitzen in Gold und Silber, Klöppelbriefe aus den unterschiedlichsten Materialien bis hin zu ganzen handgeklöppelten Kleidungsstücken - erfährt der Besucher auch viel über die mühevolle und wenig einträgliche Arbeit des Klöppelns.
WEITERE MUSEEN

Sudetendeutsche Heimatstube Allersberg

Dieses kleine Museum lebt von den Erinnerungen an die verlorene Heimat und gibt den Besuchern einen Einblick in Tradition und Brauchtum der Sudetendeutschen aus vergangenen Zeiten.
» mehr

Bauernhofmuseum - Museum im Kuhstall Eppersdorf

Idyllisch gelegenes Bauernhofmuseum mit allerlei Sammelstücken.
» mehr

Jüdisches Museum Georgensgmünd

Die ehemalige Synagoge und der Judenfriedhof mit ca. 1800 Grabsteinen dokumentieren die Geschichte fränkischer Landjuden. Die Synagoge wurde 1734/35 erbaut und von Elieser Sussmann mit Wandmalereien verziert. Sie birgt zwei Mikwen (Riualbäder), davon eine aus der Erbauungszeit.
» mehr

Archäologie Museum Greding

Das Archäologie Museum, das sich derzeit noch im Aufbau befindet, umfasst nach der Fertigstellung die Epochen von der Eiszeit bis zum hohen Mittelalter.
» mehr

Sparkassenmuseum Greding

Das Museum, das im Rückgebäude der Gredinger Sparkasse untergebracht ist, zeigt Dokumente und Bildmaterial, ein altes Sparkassen-Kontor, Buchungs- und andere Büromaschinen, Münzen, Not- und Inflationsgeld und natürlich Spardosen und Sparbücher des Kreditinstituts und seiner Niederlassungen in Hilpoltstein, Heideck, Roth, Schwabach und Spalt.
» mehr

Heimatkundliche Sammlung Heideck

Das Museum, das im Juli 1986 eröffnet wurde, befindet sich in acht kleinen Räumen im Erdgeschoss des Rathauses, einer spätgotischen Zehntscheune.
» mehr

Museum Schwarzes Roß Hilpoltstein

Die Entwicklung des Bauhandwerkes wird dargestellt, herausragende Objekte wie ein spätgotischer Terrakotta-Ölberg (Bild) geben einen Einblick in die Stadtgeschichte. Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Museumsgebäude, z. B. mit Resten einer ausgegrabenen Weißbierbrauerei.
» mehr

Dorfmuseum Laffenau

Das Dorfmuseum Laffenau zeigt Ausstellungsstücke vom landwirtschaftlichen Anwesen der Gründerfamilie Betz sowie zahlreichen aufgelassenen Bauernhöfen der Umgebung.
» mehr

Glump und Krempel Lampersdorf

So spannend kann der Alltag sein: Eine liebevoll zusammengestellte Privatsammlung zeigt alte und neue Gegenstände.
» mehr

Fahrradmuseum Pflugsmühle

"Nostalgie auf zwei Rädern" erleben die Besucher des Fahrradmuseums Pflugsmühle. "Radsherr" Walter Mungenau hat eine einmalige, spektakuläre Sammlung an Zweirädern zusammengestellt.
» mehr

Kommunales Kinomuseum Rednitzhembach

Filmfans erfahren Wissenswertes aus der Kinotechnik aus der Vorkriegszeit bis hin zur Beamerwiedergabe.
» mehr

Kleinkraftwerk Kuhr Rednitzhembach

Fachkundige Führungen und Einblicke in die Welt der Mühlen bietet die Kuhr´sche Mühle in Rednitzhembach.
» mehr

Fabrikmuseum Roth

An laufenden Maschinen (z. B. Plättmühlen, Webstühle, Häkelgalonmaschinen, Rundstrickmaschinen, Fransenmaschinen) versetzen wir Sie zurück in die Arbeitswelt unserer Vorfahren um 1920.
» mehr

Museum Schloß Ratibor Roth

Im ehemaligen markgräflichen Jagdschloss gelegen, führt der Rundgang durch die Wohn- und Repräsentationsräume aus der Zeit der Jahrhundertwende in das Museum.
» mehr
Link zu contentXXL
©Landratsamt Roth 2014
generiert am 25.07.2014 10:08:57 ­